Aktuelles

Die Sommerpause ist nun vorbei und ab dem 20.08. starten wieder alle Kurse und Companies frisch und fröhlich in die neue Saison!

Am 01.09. ist der Verein wieder in der Lichtenberger Nachbarschaft auf dem Sommerfest des Cohousing-Projektes „Lichte Weiten“ präsent.

Aus Patchwork on stage wird Patchwork on tour: nachdem nicht ganz klar war, ob „Patchwork on stage -Tanzfestival für junge Kreative“ wegen fehlender Spielstätte in diesem Jahr überhaupt stattfinden könne, haben wir eine Zusage vom „Pfefferberg Theater“ für ein Gastspiel am 17. und 18. November 2018 erhalten. Wir wagen uns dieses Jahr also bis nach Prenzlauer Berg und freuen uns jetzt schon auf ein schönes Programm auf einer neuen Bühne. 🙂

 

 

Unterstützt Flatback and cry

Vielen Dank für eure Unterstützung bei Bildungsspender!
Wenn ihr es nicht sogar schon getan habt, könnt ihr ganz einfach beim Einkauf im Internet für uns spenden, ganz ohne Zusatzkosten! Am Besten installiert ihr ein kleines Add-on, dass euch daran erinnert, falls ein Internetshop Bildungsspender anbietet! Eine kurze und einfache Anleitung dazu findet ihr hier. Auch bei Amazon kann jetzt wieder beim Online-Shopping gespendet werden, über Amazon-Smile.

 

Der Flatback and cry e.V. wird 2018 gefördert durch das Bezirksamt Lichtenberg, Amt für Weiterbildung und Kultur, Fachbereich Kunst und Kultur.

  • Training

    Unsere Kurse finden in der Gymnastikhalle der Max-Taut-Schule statt:
    Fischerstr. 34 in 10317 Berlin Lichtenberg
    (Nähe S-Bhf. Nöldnerplatz);
    Erlöserkirche, Nöldnerstr. 43, 10 317 Berlin
    S 3 (Rummelsburg), S 5, S 7, S 75 (Nöldnerplatz), Bus 194, 396

    Standort Gymnastikhalle

  • Aufführungen

    Max-Taut-Aula, Fischerstr./Schlichtallee
    10317 Berlin Lichtenberg
    Standort Max-Taut-Aula

  • Kulturhaus Karlshorst
    Treskowallee 112 (Ecke Dönhoffstraße)
    10318 Berlin Lichtenberg
    Standort Kulturhaus Karlshorst

    Theater am Pfefferberg
    Schönhauser Allee 176
    10119 Berlin