ARTEFAKTE 10

2015 | Artefakte
Szenenfoto Company "Aus den Fugen" (c) Lothar Knopp

© Company 1: Szenenfoto aus ‚Aus den Fugen‘, Foto: Lothar Knopp

Tanztheater und zeitgenössischer Tanz mit der Modern Dance Company Flatback and cry und Freunden

Achtung, die Premiere am 17. Juli ist bereits ausverkauft!

„akzepTanz“
Choreografie von Hanna Gütling | Junior Company

„forte“
Choreografie von Heike Müller | Gastgruppe „OtreDi“

„(E)motion(s)“
Choreografie von Paola Zadra | Gastgruppe aus der tanzbasis

„relief“
Choreografie von Raisa Kröger | Company 2

„Koffein“
Choreografie von Caroline Gerbeckx | Gastgruppe SR&Company

„Aus den Fugen“
Choreografie von Conny Buber | Company 1

Aufgrund der Bespielung von drei Seiten ist ein Nacheinlass nur zwischen den einzelnen Stücken möglich. Wir bitten daher alle Gäste um besondere Pünktlichkeit.

Vorbestellungen sind ab dem 29.06. möglich. Diese müssen am Vorstellungstag an der Abendkasse abgeholt werden. Kassenöffnung ist eine Stunde vor Vorstellungsbeginn. Eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn werden die nicht abgeholten Reservierungen an Gäste ohne Reservierung herausgegeben. Wir bitte um rechtzeitige Absage, sollten Ihre Reservierungswünsche verfallen!

Am 18. Juli 2015 wurde auf tv.berlin in der Sendung „Berlin tanzt“ ein Beitrag zu ARTEFAKTE 10 gesendet, den ihr euch hier anschauen könnt:

  • Training

    Unsere Kurse finden in der Gymnastikhalle der Max-Taut-Schule statt:
    Fischerstr. 34 in 10317 Berlin Lichtenberg
    (Nähe S-Bhf. Nöldnerplatz);
    Standort Gymnastikhalle

    Erlöserkirche, Nöldnerstr. 43, 10 317 Berlin
    S 3 (Rummelsburg), S 5, S 7, S 75 (Nöldnerplatz), Bus 194, 396
    Standort Erlöserkirche