SpringSteps 2018 – Kleine Füße, Große Schritte

2018 | SpringSteps

Natürlich findet auch 2018 „SpringSteps – Kleine Füße, Große Schritte“ wieder statt. In gewohnter Umgebung, der Max-Taut-Aula am Nöldnerplatz, werden die kleinen Tänzer zwischen 6 und 13 Jahren nun schon zum achten Mal die Bühne mit Freude an Bewegung erobern. Das Theater ist ein freundlicher und geborgenen Ort für die ganze Familie und das gilt es zu entdecken. Die Kinder sollen Theaterluft schnuppern und sich gegenseitig, vor allem bei der großen gemeinsamen Generalprobe, kennen lernen. Uns geht es darum, die Kreativität der Kinder zu fördern und ihre kindliche  Bewegungsmuster authentisch bei „SpringSteps – Kleine Füße, Große Schritte“ auf die Bühne zu bringen.

Zahlreiche Gruppen und Tanzstudios, die wir schon von „Patchwork on stage – Festival für junge Kreative“ kennen, kümmern sich natürlich um ihren Nachwuchs und bieten ebenfalls Tanz für die Kleinsten an. Wir werden also bekannte Gesichter wiedersehen. Zusätzlich haben wir die verschiedensten Gruppen und Schulen aus dem Berliner Raum eingeladen und freuen uns auf ein vielfältiges Programm – nicht nur für die Kleinen, sondern auch für die Großen! Bei allen aufgeführten Stücken wir es sich außerdem um eine exklusive Premiere handeln. In entspannter Atmosphäre wird man wie immer Kaffee und Kuchen genießen können. Die letzten sieben Jahre waren voller kreativer Darbietungen und wir sind schon ganz gespannt auf das achte Mal „SpringSteps – Kleine Füße, Große Schritte“!

Es werden teilnehmen:

Allongé – Studio für Bewegung und Tanz
Europaschule am Fließ in Schildow
Grundschule an der Marie
Flatback and cry e.V.
tanzbasis
Tanzfabrik Berlin e.V.
Tanzstudio Harlekin

SpringSteps wird gefördert durch das Bezirksamt Lichtenberg, Amt für Weiterbildung und Kultur, Fachbereich Kunst und Kultur. Die Schirmherrschaft für das Festival übernimmt der Bezirksbügermeister Michael Grunst und die Veranstaltung wird außerdem unterstützt durch die Bürgerstiftung Lichtenberg.

 

 

  • Training

    Unsere Kurse finden in der Gymnastikhalle der Max-Taut-Schule statt:
    Fischerstr. 34 in 10317 Berlin Lichtenberg
    (Nähe S-Bhf. Nöldnerplatz);
    Erlöserkirche, Nöldnerstr. 43, 10 317 Berlin
    S 3 (Rummelsburg), S 5, S 7, S 75 (Nöldnerplatz), Bus 194, 396

    Standort Gymnastikhalle

  • Aufführungen

    Max-Taut-Aula, Fischerstr./Schlichtallee
    10317 Berlin Lichtenberg
    Standort Max-Taut-Aula

  • Kulturhaus Karlshorst
    Treskowallee 112 (Ecke Dönhoffstraße)
    10318 Berlin Lichtenberg
    Standort Kulturhaus Karlshorst

    Theater am Pfefferberg
    Schönhauser Allee 176
    10119 Berlin