Tanzprojektwoche „akzepTANZ“

2017 | Kooperationen

Hier alle Infos zur Tanzprojektwoche „akzepTANZ“

Online-Anmeldung

Flyer Workshop

Kein Bock auf Langeweile in den Herbstferien? Lust auf Bewegung und Spaß? Dann komme in der zweiten Herbstferienwoche zu unserer Tanzprojektwoche in das Kreafithaus. Lerne andere Tanz- und Theater-begeisterte aus deinem Kiez kennen und erarbeite zusammen mit professionellen Choreografinnen ein Tanzstück.
Eingeladen sind alle Mädchen zwischen 13 bis 16 Jahren, die Freude daran haben in den Ferien an einem Projekt teilzunehmen. Vorerfahrungen im Tanzen brauchst du nicht.
In der zweiten Herbstferienwoche werden wir mit euch gemeinsam ein Tanzstück für die Bühne erarbeiten. Basierend auf Contemporary Dance und Elementen des Tanztheaters bearbeiten wir das Thema Akzeptanz des eigenen Körpers in der heutigen Gesellschaft.
Eine tolle Erfahrung erwartet dich. Probiere dich aus, erfahre dich neu und lass dich von der Freude am Tanzen begeistern. Zusammen mit anderen Berliner Tanzgruppen werdet ihr im Rahmen des Jugendtanzfestivals „Patchwork on stage“ am 11. & 12.11.17 auf der Bühne der Max-Taut-Schule zeigen, was ihr drauf habt.

Workshopwoche:
Mo, 30.10. – Fr, 03.11.17 jeweils von 10.00 bis 17.00 Uhr
im MädchenSportZentrum Kreafithaus,
Rudolf-Seiffert-Str. 50, 10369 Berlin (Nähe S-Bhf. Storkower Straße)

Bühnenprobe:
Di, 07.11.17, 17.00 –18.30 Uhr

Generalprobe & Aufführungen:
Fr, 10.11.17, 19.00  – 19.30 Uhr Generalprobe
Sa, 11.11.17 und So, 12.11.17, jeweils 18.00 – 20.30 Uhr Vorstellung
auf der Bühne der Max-Taut-Aula,
Fischerstr./ Schlichtallee, 10317 Berlin (Nähe S-Bhf. Nöldnerplatz)

Der gesamte Tanzworkshop kostet dich nichts weiter als ein bisschen Mut, Spaß und gute Laune.
Also melde dich rasch bis zum 10.Oktober 2017 an, damit wir dir einen Platz auf den „Brettern, die die Welt bedeuten“ garantieren können!
Bühne frei!

Noch Fragen?
Dann rufe einfach an oder schreibe eine Mail!
Büro Flatback and cry: 030-52 69 88 04
post@flatback-and-cry.de

Veranstalter:  Flatback and cry e.V.
In Kooperation mit: MädchenSportZentrum Kreafithaus & Albus e.V./ Jugendkunstschule Lichtenberg

Dieses Projekt wird gefördert durch den Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung 2017

  • Training

    Unsere Kurse finden in der Gymnastikhalle der Max-Taut-Schule statt:
    Fischerstr. 34 in 10317 Berlin Lichtenberg
    (Nähe S-Bhf. Nöldnerplatz);
    Erlöserkirche, Nöldnerstr. 43, 10 317 Berlin
    S 3 (Rummelsburg), S 5, S 7, S 75 (Nöldnerplatz), Bus 194, 396